Analyse Überblick

14.05.2024

Jefferies bestätigt Bayer nach Q1-Zahlen
Die New Yorker Investmentbank Jefferies hat in einer am 14. Mai veröffentlichten Studie, das Kursziel der Bayer-Aktie bei 29 Euro und die Einstufung „Hold“ bestätigt.
In der Abhandlung wird das EBITDA des ersten Quartals positiv erwähnt. Zudem wird in der Studie, für das laufende Jahr der Barmittelzufluss am oberen Ende der Spanne erwartet.

Von Stefan Wozabal

Zur Bayer-Aktie

Diese Informationen sind keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten!