Analyse Überblick

 

20.05.2024

Barclays ändert Kursziel der Commerzbank

Die britische Großbank Barclays hat in einer am 20. Mai veröffentlichten Studie, die Einstufung der Commerzbank-Aktie auf „Underweight“ bestätigt und das Kursziel auf 12,00 Euro angehoben (bisher 10,70 Euro).
In der Abhandlung wird das Zahlenwerk zum ersten Quartal als ordentlich bezeichnet. Auf dem derzeitigen Kursniveau wird jedoch kaum mehr Potenzial gesehen.

Von Stefan Wozabal

Zur Commerzbank-Aktie

Diese Informationen sind keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten!