"> ');

Quartalszahlen

Deutsche Rohstoff AG

13.05.2024

Deutsche Rohstoff mit ausgezeichneten Start in 2024
Die Deutsche Rohstoff AG hat am 13. Mai die Zahlen für das erste Quartal 2024 veröffentlicht.
Nach dem Rekordjahr 2023 konnten die Mannheimer den Schwung in das Startquartal mitnehmen und einen hervorragenden Datensatz für das Q1 präsentieren.

 

Der Umsatz stieg um 30,25 Prozent auf 55,6 Millionen Euro, das EBITDA wurde um 29,0 Prozent auf 41,66 Millionen Euro gesteigert. Das Konzernergebnis stieg um 7,4 Prozent auf 15,7 Millionen Euro. Das Eigenkapital wurde per 31. März 2024 um 43,9 Prozent auf 208,4 Millionen Euro erhöht. Die Eigenkapitalquote stieg von 40,2 auf 41,2 Prozent. Sämtliche Werte sind verglichen mit dem Q1 2023.
Der Ausblick wurde bestätigt
.

Von Stefan Wozabal

Zur Deutschen Rohstoff-Aktie

 

Diese Informationen sind keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten!